Mitgliedschaft

FC Bayern Fanclub Isarstars
– jetzt Mitglied werden…


Hier könnt Ihr Euch den Mitgliedsantrag als PDF-Datei herunterladen.
Diesen bitte ausgefüllt senden an:

info@isarstars.de

oder:

Isarstars Damme
Am Forsthof 5
49434 Neuenkirchen-Vörden

Mitgliedsantrag (Download)


SATZUNG „Isarstars Damme“
§ 1: Name, Sitz, Geschäftsjahr des Fanclubs

1. Der FC Bayern Fanclub wurde am 27.11.1992 gegründet und führt den Namen: Isarstars Damme
2. Der Sitz des Fanclubs ist in 49401 Damme.
3. Das Geschäftsjahr dauert vom 01.07. bis zum 30.06 des Folgejahres.

§ 2: Zweck

1. Der Zweck des Fanclubs ist die Unterstützung sowie die Förderung der Beliebtheit des FC Bayern in der Region und die positive Imagepflege des Fanclubs in der Öffentlichkeit.
2. Der Fanclub verfolgt keine wirtschaftlichen oder politischen Interessen und ist unabhängig von Dritten.

§ 3: Mitgliedschaft

1. Mitglied des Fanclubs kann jede natürliche Person werden.
2. Über die Aufnahme entscheidet nach schriftlichem Antrag, in dem sich der Antragsteller zur Einhaltung der Satzung verpflichtet, der Vorstand. Bei Minderjährigen ist der Aufnahmeantrag durch die gesetzlichen Vertreter zu stellen.
3. Der Austritt aus dem Fanclub ist jederzeit zulässig. Er muss schriftlich gegenüber dem Vorstand erklärt werden.
4. Ein Mitglied kann aus dem Verein ausgeschlossen werden, wenn sein Verhalten in grober Weise gegen die Interessen des Fanclubs verstößt. Über den Ausschluss entscheidet der Vorstand.
5. Die Mitgliedschaft endet mit dem Tod des Mitglieds.
6. Ein Mitglied hat nach Beendigung der Mitgliedschaft keinen Anspruch auf das Vereinsvermögen.
7. Mitgliedschaft:
a. Vorkaufsrecht für Tickets des Fanclubs (sollte die Zahl der Interessenten die Anzahl Tickets übersteigen, so entscheidet das Los)
b. Teilnahmemöglichkeit an allen Versammlungen/Veranstaltungen (incl. Stimmrecht für Volljährige etc.)
c. Vergünstigungen bei Tickets/Fahrten im Vergleich zu Nicht-Mitgliedern
8. Der Fanclub erhebt einen jährlichen Mitgliedsbeitrag. Die Höhe und Fälligkeit der Mitgliedsbeiträge wird durch die Mitgliederversammlung festgesetzt. Der Mitgliedsbeitrag ist jährlich im Voraus per Lastschrift zu bezahlen.

§ 4: Rechte und Pflichten der Mitglieder

1. Jedes Mitglied hat das Recht, an allen Versammlungen und Mitgliederversammlungen teilzunehmen und abzustimmen. Außerdem hat jedes volljährige Mitglied das Recht zu wählen und gewählt zu werden.
2. Jedes Mitglied hat die Pflicht, das Ansehen des Fanclubs zu wahren, die Ziele des Fanclubs nach besten Kräften zu fördern und die Satzung zu achten.
3. Die Mitglieder des Fanclubs erhalten keine Gewinnanteile und in ihrer Eigenschaft als Mitglieder auch keine sonstigen Zuwendungen.
4. Der Fanclub Isarstars Damme übernimmt keine Haftung für eventuelle Vermögens- oder Sachschäden, die sich aus der Mitgliedschaft und den sich daraus ergebenden Ereignissen ergeben sollten. Jedes Mitglied haftet für sich selbst, bei Minderjährigen haften die Erziehungsberechtigten.

§ 5: Vorstand

1. Der Vorstand besteht aus
a) 1. Vorsitzender
b) 2. Vorsitzender
c) Kassenwart
d) Schriftführer
e) 2 Beisitzer
2. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte des Vereins. Ihm obliegen die Verwaltung des Vereinsvermögens und die Ausführung der Vereinsbeschlüsse.
3. Die Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Der Vorstand bleibt solange im Amt, bis ein neuer Vorstand gewählt ist. Die Wiederwahl des Vorstandes ist möglich.

§ 6: Mitgliederversammlung

1. Die ordentliche Mitgliederversammlung findet einmal jährlich statt und beschließt unter anderem über:
a) Wahl der Vorstandsmitglieder (alle zwei Jahre)
b) Festsetzung von Mitgliedsbeiträgen
c) Ausschluss von Mitgliedern
d) Satzungsänderungen
e) Auflösung des Vereins und Verwendung des Vereinsvermögens
2. Versammlungsleiter ist der 1. Vorsitzende und im Falle seiner Verhinderung der 2. Vorsitzende.
3. Zu allen Mitgliederversammlungen ist rechtzeitig vor dem Termin unter Angabe der Tagesordnung in Schriftform einzuladen.
4. Die Mitgliederversammlung fasst ihre Beschlüsse mit einfacher Stimmenmehrheit der Erschienenen. Zur Änderung der Satzung ist jedoch eine Mehrheit von ¾ der abgegebenen gültigen Stimmen erforderlich.
5. Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll aufzunehmen, das vom jeweiligen Versammlungsleiter und Schriftführer zu unterschreiben ist.

§ 7: Vermögen

1. Alle Beiträge, Einnahmen und Mittel des Vereins werden ausschließlich zur Erreichung des Vereinszwecks verwendet.
2. Sofern durch Beiträge oder Fahrten Überschüsse erwirtschaftet werden, können in regelmäßigen Abständen Spenden an z.B. soziale Einrichtungen (vornehmlich im Südkreis Vechta) übergeben werden. Über einen möglichen Empfänger der Spende, sowie den Zeitpunkt und die Höhe der Spende, entscheidet der Vorstand.

§ 8: Vereinsauflösung

1. Die Auflösung des Vereins bedarf des Beschlusses der Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von 4/5 der abgegebenen gültigen Stimmen.
2. Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins, oder bei Wegfall seines bisherigen Zwecks, wird über den Verbleib des Vereinsvermögens kurzfristig entschieden.